Frau Kaesler sagt “Tschüss!””

Nach 20 Jahren Dienst an unserer Schule verabschiedet sich Frau Kaesler nun in den wohlverdienten Ruhestand. Ob als Klassenlehrerin, Fachlehrerin, Vertretungslehrerin oder hinter der Kiosk-Theke – wir werden sie und ihre Sicht auf die Dinge vermissen.

Zum Abschied hatte sie ein Geschenk für die ganze Schule: Eine Seifenblasenmaschine, die von gleich auf jetzt gute Laune und Stimmung macht. Das Kollegium fand sogleich einen Namen für dieses tolle Utensil und wir werden noch oft den Satz hören “Hol doch mal die Wilde Hilde!”.

(G. Hermanns)

Das könnte dich auch interessieren …