Uncategorized

SV Nikolausaktion

Das Nikolaus-Team unserer SV hat in den letzten Wochen viele Bestellungen von Schüler*innen und Lehrkräften entgegengenommen, mit denen man sich gegenseitig beschenken konnte. Heute war es dann soweit und die SV-Schüler*innen wanderten durch die Klassen und Flure.

Schoko-Nikoläuse, Mützen oder Weihnachtskugeln wurden an alle Adressaten verteilt und es gab viele glückliche Gesichter.

Vielen Dank an das SV-Team für diese schöne Aktion!

(J. Gietz, G. Hermanns)

Unterrichtsfrei am Montag, 5.12.22

Wegen einer ganztägigen Lehrerfortbildung findet am Montag, den 5.12.2022, kein Unterricht statt. Die Taxis des Schülerspezialverkehrs sind informiert.

Alle wichtigen und aktuellen Termine finden Sie hier auf dem Kalender unserer Homepage.

(G. Hermanns)

Suchtprävention in Klasse 7 und 8

In den letzten drei Wochen durften unsere Schüler*innen aus den 7.und 8. Klassen an dem Klar-Sicht-Mitmach-Parcours teilnehmen. 

Während des Parcours wurden den Schüler*innen interaktiv Informationen zu Tabak und Alkohol vermittelt, damit sie Entscheidungsgrundlagen und -hilfen erhalten, um ihr Genuss- und Konsumverhalten gesundheitsverträglich zu gestalten. Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen konnten sich die Schüler*innen mit ihren Fähigkeiten, Interessen und Meinungen entsprechend beteiligen. Außerdem war an den Stationen Teamarbeit gefragt. 

Wir denken alle hatten Spaß und haben etwas für sich mitgenommen. 

In diesem Rahmen möchten wir uns außerdem noch einmal ganz herzlich bei der Suchthilfe Diakonie für die tolle Fortbildung und die Bereitstellung des Koffers bedanken.

(N. Papenhoff und M. Koeppel)

Ein adventlicher Elternsprechtag

Ein großer Dank an alle Eltern und Schüler*innen, die am Samnstag unseren Elternsprechtag besucht haben und sich über die schulische Entwicklung ihrer Kinder informiert haben.

Wer davor oder danach noch etwas vorweihnachtliche Stimmung erleben wollte, war bei unserem Adventsbasar genau richtig. Bei strimmungsvoller Atmosphäre konnte man im Forum die Klassenstände mit selbstgebastelten Weihnachtsgeschenken besuchen, oder unsere schöne Krippe bestaunen und sich an frisch gebackenen Waffeln oder Crepes erfreuen. Dazu ein Glas Kinderpunsch oder ein Kaffee und man konnte den ersten Advent richtig spüren.

Es war natürlich auch hier Zeit für Gespräche, zum Beispiel mit unserer neuen Schulsozialarbeiterin Lisa Lieber, die ihren Informationsstand im Foyer aufgebaut hatte. Oder mit Erik, unserem Schülersprecher, der den ganzen Tag über seine neueste “Gutenberg-Style” Kollektion vorstellte. Hierzu wird es in den kommenden Tagen noch einige Extra-Informationen geben.

Wir wünschen allen Schüler*innen mit ihren Familien eine friedvolle und fröhliche Adventszeit!

(G. Hermanns)