Tag am Meer

Letzten Freitag war es endlich soweit: Zum zweiten Mal fuhr unsere Schule mit der gesamten Schülerschaft und dem Kollegium an den Strand von Oostkapelle (NL), um alle zusammen einen schönen Tag am Meer zu verbringen. Begrüßt wurden wir von der Sonne, vom blauen Himmel und von vielen Möwen. In direkter Nähe zur Strandbude “De Piraat” bauten wir unser Camp auf und hissten unsere Klasssenfahnen. Das Wasser war noch kühl, was einige wagemutige Schüler*innen aber nicht davon abhielt, sich in die Wellen zu stürzen. Andere hatten ihren Spaß beim Bauen von Sandburgen, beim Einbuddeln von Mitschülern oder einfach nur beim gechillten Zusammensitzen auf einer der Strandbänke. Jede*r Schüler*in durfte sich in der Strandbude mit Fritten, Eis oder Getränken versorgen. Natürlich musste man aufpassen, dass die Möwen das nicht mitbekamen.

Die Zeit verging wie im Flug und alle hatten einen Riesenspaß.

(G. Hermanns)

Das könnte dich auch interessieren …