Bei den Guttis.... ...aktuelle Ereignisse

Wundertüte – Tanz mit dem TanztheaterMobil

Am Mittwoch, den 19.10.22, gab es für die 5er und 6er Klassen eine Aufführung des TanztheaterMobil mit dem Stück „Rhytmousse-oh-lala“.

Auf tänzerische, mitreißende und oft witzige Art erzählte das Stück von Themen des Streitens und wieder Zusammenfindens.

Die Situationskomik, aber auch der Einsatz von Rhythmus und Musik kamen bei den Zuschauern gut an.

25 Schülerinnen und Schüler haben sich vorher auch noch für den Workshop angemeldet, den die beiden Künstlerinnen im Anschluss an das Stück angeboten haben.

Es waren 2 Stunden vollgepackt mit Bewegung, also nichts für Couchpotatoes. Die Stimmung war super und jeder konnte sich ausprobieren.

Zum Schluss haben sich alle eine eigene Mini-Choreografie ausgedacht und gegenseitig präsentiert.

Unser Dank gilt allen, die so begeistert mitgemacht haben, und natürlich den Künstlern Yorgos

Theodoridis, Theano Makariou-Kanonis und Marlena Meier sowie den Förderern Chance Tanz/Kultur.

Und hier noch ein paar Stimmen aus dem Workshop:

„Ich fand es schön und es hat Spaß gemacht, obwohl ich eigentlich gar nicht gerne tanze.“ (Samuela)

„Ich finde Tanzen gut und ich konnte mich viel bewegen, das hat Spaß gemacht.“ (Marek)

„Ich fand cool, als wir so laufen sollten und als wir uns auf dem Boden bewegen sollten.“ (Rafael)

„Am besten fand ich, als wir uns Freestyle durch Raum bewegen sollten.“ (Vladimir)

„Es war voll schön, wie die getanzt haben. Am meisten Spaß gemacht hat mir das Warmup, als wir

alle die Schritte nachgetanzt haben. Und es war total schön, dass so viele mitgemacht haben und

zusammen Spaß hatten und wir viel gelacht haben.“ (Emily)

(K. Cremer)

Stolberger Nacht der Ausbildung

Gerne weisen wir an dieser Stelle auf die Stolberger Nacht der Ausbildung hin. In der Schule haben wir interessierten Schülerinnen und Schülern bereits Informationen zukommen lassen. Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie HIER.

Sollten Sie bei Interesse Ihre Kinder als Eltern nicht begleiten können, stehen unsere Berufswahlkoordinatoren Frau Bronkars und Herr Meyer im Zeitraum von 16:00 bis 20:00h in Stolberg als Begleitung zur Verfügung.

Zeiten und Treffpunkte müssen bis Donnerstag in der Schule abgesprochen sein!

(T. Meyer & A. Bronkars – Studien- und Berufswahlkoordinatoren)

Siegerinnen – Sieger – Siegerklassen

Als Highlight vor den Herbstferien fand heute die große Siegerehrung unseres Sportfestes statt. Die Mittel- und Oberstufe trafen sich nacheinander im Forum, damit alle Schüler*innen einzeln für ihre Teilnahme und ihre Leistungen ausgezeichnet werden konnten.

Alle Teilnehmer*innen erhielten neben einer Urkunde auch einen kleinen Pokal in Form eines bunten Trinkglases. Einzelne Leistungen in den Disziplinen Laufen, Springen, Werfen wurden noch einmal extra geehrt.

Besonders spannend wurde es, als es um die Verleihung des Pokals für die beste Sportklasse in der Mittel- und Oberstufe ging.

In der Oberstufe setzte sich die Klasse 9.3 als Siegerklasse auf Platz 1. In der Mittelstufe war es die Klasse 5.2. Die Freude über den Sieg war riesig und so konnten wir alle Schüler*innen heute mit einem Lächeln im Gesicht und einem Pokal in der Tasche in die wohlverdienten Herbstferien schicken.

Bleibt alle so fröhlich und gesund, wie wir euch heute bei der Siegerehrung erlebt haben.

(G. Hermanns und S. Gillessen-Voswinckel)

„BEWERBUNG“ – für uns kein Problem (mehr)!

Nach 3 Tagen Bewerbungstraining (TASK) sind wir definitiv fit für jede Situation: Telefonate, Bewerbungsgespräche, Stärken und Fähigkeiten – wir wissen jetzt Bescheid!

Danke an das Team vom Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath für die freundliche und tolle Gastfreundlichkeit und natürlich an unsere „Teamer“ für das abwechslungsreiche und passend zugeschnittene Programm: Christine, Selween, Julian, Jan, Bert und Benjamin – ihr seid SPITZE!!!!!

(S. Hinte für die Stufe 10)