sprachnudel

Elternsprechtag und Adventsbasar mit Premiere

Am Samstag, den 26.11.2022 laden wir alle Eltern und Schüler*innen zu unserem Elternsprechtag ein. Die Termine werden mit den Klassenleitungen abgesprochen. Bitte nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, sich über die Lernfortschritte und schulische Entwicklung Ihres Kindes zu informieren.

Damit sich der Weg doppelt lohnt, erwartet Sie und Euch im Forum wie jedes Jahr ein Adventsbasar. Bei feierlicher Weihnachtsstimmung kann man Weihnachtsgeschenke erwerben, oder bei Kaffe und Gebäck unsere schöne Schulkrippe bestaunen.

Dazu gibt es noch eine kleine Premiere:

Unser Schülersprecher Erik wird an diesem Samstag seine neue “Gutti-Style-Kollektion” vorstellen. In diesem Jahr werden nicht nur Shirts und Pullover angeboten. Lasst euch überraschen und schaut an seinem Stand vorbei! Natürlich können auch schon erste Bestellungen aufgegeben werden.

(G. Hermanns)

Praktikumseindrücke

Es läuft die letzte Woche des Schülerbetriebspraktikums unserer 9er und 10er. Und wir sind mächtig stolz auf das, was sie in den Praktikumsbetrieben gerade zeigen. So viele unterschiedliche Bereiche wurden gewählt, dass jeder Praktikumsbesuch der Klassenleitungen ein echtes Erlebnis ist. Hier ein paar Eindrücke von verschiedenen Arbeitsstellen:

Wir bedanken uns bei allen Betrieben, die unseren Schüler*innen die Chance geben, einen Arbeitsplatz hautnah erleben und ausprobieren zu können. Für unsere Jugendlichen sind das wichtige Hilfen und Entscheidungsgrundlagen, wenn es demnächst darum geht, den eigenen Berufsweg zu planen.

(G. Hermanns, Fotos: Klassenleitungen 9/10)

Courage zeigen – Digitale Aktionswoche

In dieser Woche nehmen unsere SV Vertreter an der digitalen Aktionswoche zum Thema “Courage zeigen!” teil und haben sich folgende Workshops ausgesucht:

“Was man noch alles sagen darf – was Sprache und Medien über Gesellschaft verraten”

“Soziale Medien und Islamismus – wie wird man radikal?”

Wir sind gespannt, was unsere Schüler hier so alles erfahren.

(J. Gietz)

Gruselig schön: Die Kürbis-Challenge der SV

Als unser Schülersprecher Erik die neueste Idee unserer SV verkündete und einen Kürbis-Wettbewerb ausrief, war noch nicht abzusehen, wieviel Mühe sich alle Klassen machen würden, um ein möglichst gruseliges Kürbis-Exemplar zu gestalten. Passend zum Halloween-Fest legten sich alle Schüler*innen richtig ins Zeug, nicht nur um den Kürbis zu schnitzen, sondern auch um das Ergebnis danach angemessen zu präsentieren.

Zur Challenge gehörte nämlich auch eine Jury, die aus Klassenvertretern aller Stufen sowie Herrn Schaper als Lehrervertreter bestand.

Diese Auswahlkommission hatte nun die schwere Aufgabe, für die Bereiche Kreativität, Gruselfaktor, Genauigkeit und Präsentation Punkte zu vergeben. Da war es schon mal schwer, den richtigen Vergleich zu finden und am Schluss kann man eigentlich auch nur feststellen, dass ALLE gewonnen haben. Ein Kürbis war schöner als der andere und eine spekatukuläre Präsentation folgte auf die nächste.

Das Ganze lief so toll ab, dass man sich am besten einen Eindruck mit diesem kleinen Video-Zusammenschnitt macht:

Und hier noch einmal alle Kürbisse in voller Pracht:

(G. Hermanns, J. Gietz, E. Kallinich)